Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Aufgaben und Ziele

 
Laut der am 24. September 2010 von den Gründungsmitgliedern bestätigten Satzung der Otto Mueller-Gesellschaft e.V. ist deren (am 28.09.2017 aktualisierter) Zweck:

Die Erforschung von Leben und Werk des Malers, Zeichners und Lithographen Otto Mueller (1874 - 1930) sowie seines kunst- und kulturgeschichtlichen
Umfeldes von 1850 bis 1945 unter besonderer Berücksichtigung seiner Zugehörigkeit zur ›Künstlergruppe Brücke‹.
 
Zu den weiteren Aufgaben der Otto Mueller- Gesellschaft gehören:
 
1] Anregung und Unterstützung der Otto Mueller- und Expressionismus-Forschung.
2] Anregung und Unterstützung von nationalen und internationalen Otto Mueller-Ausstellungsprojekten.
3] Zur Unterstützung von Forschungsprojekten bietet die Otto Mueller-Gesellschaft ihren Mitgliedern und Nichtmitgliedern die Möglichkeit, die Bestände des Otto Mueller-Archives
in Utenbach/Apolda (gegen Nutzungsgebühren) zu benutzen.
4] In unregelmäßigen Abständen wird das Jahrbuch der Otto Mueller-Gesellschaft publiziert.
5] Ein in unregelmäßigen Abständen erscheinender Newsletter informiert die Mitglieder über Aktivitäten der Otto Mueller-Gesellschaft, über neue Forschungsprojekte und
über kommende Ausstellungen mit Werken Otto Muellers.
6] Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts 'Steuerbegünstigte Zwecke' (§§ 51, 59 - 61 der AO)
Unserer Steuernummer beim Finanzamt Jena: 162/142/11045.